Sofortmaßnahmen

Es gibt ein eisernes Gesetz: Bloß nicht zuwarten!

Eine Ehekrise, eine Trennungssituation, eine bevorstehende Scheidung sind die klassischen Situationen, in welchen der frühzeitige Gang zum Anwalt immens viel Kosten sparen kann und ebenso viel Lebensqualität erhalten kann. Bei frühzeitiger Beteiligung entsprechend qualifizierter Anwälte kann konstruktiv und maßgeschneidert gestaltet werden. Wenn zugewartet wird, bis die Ladung zum Scheidungstermin im Postkasten liegt, ist es in der Regel für Gestaltung zu spät.

Man denke nur an die Möglichkeiten, welche eine Partei hat, nach der Trennung Geld verschwinden zu lassen, welches dann zur Scheidung nicht mehr da ist. Man denke nur an die Möglichkeiten einer beruflichen Veränderung. Man denke nur an die Möglichkeiten einer örtlichen Veränderung mit Kindern. Man denke nur an die Auflösung von Lebensversicherungen. All dies, was dem anderen Ehepartner zum Nachteil gereicht, wird in der Regel vorgenommen, wenn die Krise manifest ist und die Trennung bevorsteht oder schon erfolgt ist. Nur wer sofort tätig wird, kann mitgestalten. 

Jeder Mandant von Rechtsanwalt Christoph Lang erhält die Handynummer, so dass eine Erreichbarkeit rund um die Uhr gewährleistet ist. Bei Nichterreichbarkeit wird nach Hinterlassen einer entsprechenden SMS unverzüglich zurückgerufen. Dies ist ein Service, welchen nicht jeder Fachanwalt für Familienrecht anbietet. Und das ist ein Service, der von den bestehenden Mandanten ausgesprochen positiv gewertet wird.